Alter Lobpreis

Gott loben mit den Christen vor uns

 

In seinem Lob verbunden

Alte Texte mit neuen Melodien

 

 "Sein Lob klingt durch die Zeit" war zuerst da, weil die Frage nach der Entstehungsgeschichte der bekannten Lieder bei vielen Gelegenheiten sich fast von selbst gestellt hat. Aber dann sind wir auf viele andere alte Texte gestoßen, die zwar oft unbekannt, aber nicht selten genauso faszinierend sind.

Einige dieser Texte haben wir neu arrangiert, anderen haben wir eine Melodie gegeben, weil es keine bekannte gibt. Manchmal haben wir auch eine leichte sprachliche Anpassung vorgenommen: immer im Sinne des Schreibers, um es für heutige Ohren verständlicher werden zu lassen.

Entstanden ist dadurch ein neuer Lobpreis auf der Grundlage alter Texte, die Erfahrungen der Christen vor uns verbinden sich mit den Melodien in unseren Köpfen und dadurch verbinden wir uns miteinander im Gebet.

 

Kontakt

 

Gott Vater Herr, wir danken dir

Lucas Osiander 1583

 

 

Du Sonne der Gerechtigkeit

Christian Gottlieb Göz 1776